Birds on a Wire

Birds on a Wire

In buntem Action-Puzzle gegen Vogel-Invasion

Birds on a Wire bringt kurzweiligen Spielspaß in feinster Zuma-Deluxe-Manier auf den heimischen Rechner. Hier sind es statt farbiger Kugeln kunterbunte Vögel, die man verschwinden lassen muss. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kurzweiliges Action-Puzzle
  • verschiedene Game-Modi
  • fesselndes Gameplay
  • sympathische Figuren

Nachteile

  • eingeschränkte Testversion

Herausragend
8

Birds on a Wire bringt kurzweiligen Spielspaß in feinster Zuma-Deluxe-Manier auf den heimischen Rechner. Hier sind es statt farbiger Kugeln kunterbunte Vögel, die man verschwinden lassen muss.

Birds on a Wire bietet drei unterschiedliche Spielmodi. Im so genannten Adventure-Modus muss man die bunten Flattertiere davon abhalten, den großen Goldvogel zu erreichen. Der Arcade-Modus kommt der ursprünglichen Zuma-Spielidee am nächsten: Man muss verhindern, dass die flatternden Tierchen den gesamten Bildschirm bedecken. Zu guter Letzt geht es im Action-Modus darum, möglichst lange im Spiel zu bleiben.

Fazit Auch wenn sich Birds on a Wire einer bekannten Spielidee bedient, gefällt das bunte Action-Puzzle dank nett gemachter Figuren und fesselndem Gameplay.